Freie Trauung
Freie Trauung

                 Feier der Liebe - Freie Trauungen

                                                            Sich trauen lassen...

                                         ... an Ihrem persönlichen Wunschort

                                     ... zu Ihrem persönlichen Wunschtermin

                                     ... auf Ihre ganz persönliche Weise

 


Sie möchten einen ersten Eindruck gewinnen, wie Ihre Freie Trauung von FEIER DER LIEBE aussehen könnte?

Erfahren Sie, wie ehemalige Brautpaare ihre Trauung erlebt haben...

 

                                                      Einfach auf die ROTE Schaltfläche klicken:



                                   Was ist eine Freie Trauung?

Eine Freie Trauung bietet zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Trauungszeremonie ganz nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Ihre persönlichen Wünsche als Brautpaar bestimmen nicht nur den Ort der Trauung, sondern auch den Ablauf der Zeremonie und die Art des Ehe- oder Liebesversprechens, mit dem Sie sich das Jawort geben. Freie Trauungen sind daher besonders geeignet für Paare, die sich  eine sehr persönliche und individuelle Trauung wünschen, um ihren großen Tag einzigartig und unvergesslich werden zu lassen. Bei "Feier der Liebe" begleitet Sie eine Freie Traurednerin (analog zu Freier Theologe und Freier Redner) einfühlsam durch einen der bedeutendsten Momente Ihres Lebens als Paar.

 

Neben Freien Trauungen bietet "Feier der Liebe" auch Liebesverbindungs-Zeremonien, Partnerschafts-Feiern, die Möglichkeit zur romantischen Erneuerung des Eheversprechens (oder Erneuerung des Jawortes), Neubeginn-Zeremonien und Lebewohl-Feiern an.

 

 

Hinweis:

Eine Freie Trauung ersetzt vor dem Gesetz nicht die standesamtliche Trauung. Sofern Sie eine rechtsverbindliche Ehe eingehen möchten, ist zusätzlich zur Freien Trauung eine standesamtliche Eheschließung nötig. Möchten Sie hingegen Ihre Verbundenheit und Zusammengehörigkeit in einer privaten Trauungszeremonie feiern, ohne eine rechtskräftige Ehe zu schließen, ist eine Freie Trauung selbstverständlich auch ohne vorherige Zeremonie auf dem Standesamt möglich.