5 Gründe, weshalb eine Freie Trauzeremonie die Richtige Wahl für Ihren großen Tag sein könnte:

Eine Freie Trauung  von Feier der Liebe  ist immer dann die richtige Entscheidung ...

  • ... wenn Sie eine feierlichere oder romantischere Hochzeitszeremonie wünschen, als sie im Rahmen einer standesamtlichen Trauung möglich ist, aber trotzdem nicht kirchlich heiraten möchten oder können (z.B. weil Sie keiner Religion angehören, geschieden sind oder Ihre individuellen Vorstellungen bei einer kirchlichen Zeremonie nicht verwirklichen können)
  • ... wenn Sie Wert auf eine sehr persönliche, individuelle, emotional berührende oder unkonventionelle Hochzeitszeremonie legen, die die Einmaligkeit Ihrer Liebesbeziehung widerspiegelt und die genau auf Sie als Paar zugeschnitten ist
  • ... wenn Sie an einem besonderen Ort (eigener Garten, Waldlichtung, märchenhaftes Schloss, Schiff, Park, Strand, Ort Ihres Kennenlernens, etc.) oder zu einer besonderen Zeit (zu Sonnenaufgang, um Mitternacht oder sogar beim Jahreswechsel in der Silvesternacht) heiraten möchten
  • ... wenn Sie im Rahmen einer Themenhochzeit stilgerecht und z.B.  in historischer Gewandung oder unter einem besonderen Motto getraut werden möchten (z.B. Mittelalterhochzeit, keltische Hochzeit, Karibische Hochzeit, 20-er Jahre-Hochzeit, Barockhochzeit, etc.)
  • ... wenn Sie eine zweisprachige Trauung - deutsch/englisch oder deutsch/italienisch - wünschen, weil die Muttersprache von Braut bzw. Bräutigam Englisch oder Italienisch ist oder weil ausländische Gäste an Ihrem großen Tag mit dabei sind